Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Outdoor Fotos von Aquarius
#21
(28.12.2017, 14:40)die Osebergs schrieb: Ich liebe die Spiegelungen auf dem Wasser.

Bei solchen Fotos hat mein Wikischiff sich von einer Welle erfassen lassen
und trieb ab. Es ist niemand über Bord gegangen.

Das ist ja gut und hast du das Schiff wieder einfangen können???
Bei meine aufnahmen ist ein Paddel abhanden gekommen..
Zitieren }
Thanks given by:
#22
(28.12.2017, 14:40)die Osebergs schrieb: Ich liebe die Spiegelungen auf dem Wasser.

Bei solchen Fotos hat mein Wikischiff sich von einer Welle erfassen lassen
und trieb ab. Es ist niemand über Bord gegangen.

Wenn Du meinen Thread Vor Klicky Islands Küste anschaust:

Damit genau das mir nicht passiert, habe ich an eines der Räder unter dem Rumpf vom Piratenschiff eine Drachenleine geknotet. An die habe ich knappe 15 cm unter dem Rumpf ein Angler-Bleigewicht geknotet, damit die Schnur nicht aufschwimmt und in den Fotos stört. Wenn Du auf dem dritten Bild in der rechten unteren Ecke genau hinschaust, da ist die Drachenschnur schwach zu erkennen.

Die Figuren, die sich nicht festgehalten haben, waren mit doppelseitigem Klebeband an den Füßen auf dem Deck festgeklebt. Das Klebeband läßt sich problemlos wieder abnibbeln.
Schöne Grüße,
Jörg
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Zitieren }
Thanks given by:
#23
Na, die Badebekleidung ist schon mal voraus geschwommen Zwink 
Man bekleidet sich doch erst beim Baden, oder warum heißen die Klamotten sonst so? Grinsen

Der Taucher wirkt im Wasser übrigens richtig gut!
Zitieren }
Thanks given by: JTD
#24
ich aber alles gut gesichert aber die Welle war dann doch zu doll...
aber ich wollte ja die Welle haben damit das Floß auch wirklich untergeht.
Leider kann ich euch die Bilder noch nicht zeigen da sei zu einer Geschichte gehören die immer noch nicht fertig ist...

Aber Jörgs Tipps mit dem Gewicht und dem Klebeband die sind schon mal gut!
Zitieren }
Thanks given by: JTD
#25
Pfützen

Aus meine Urlaub im Harz es war zum Teil recht nass

Platsch
Die Kids baden in der Pfütze wenn es kein Meer in den Bergen was soll man da machen?

   
   
   
Zitieren }
#26
Unterwegs im Schnee


Den Schnee in den letzten Wochen habe ich genutzt...
Geht es hier nach Olympia?
Mein Biathletin ist unterwegs nach Olympia sie hofft auf dem richtigen Weg zu sein!

   
   
   
Zitieren }
#27
Schneeprinzessin

Ein paar Fotos aus dem Schnee habe ich noch

Miss Snowe
Mein Miss im neuen Schnee unterwegs

   
   
   
   

Zitieren }
#28
Lieber Sören,

Du hast mir mit Deinem Pfützen Bildern eine RIESENFREUDE gemacht.

Zeitsprung in meine Kindheit zurück...

Aufgewachsen im Kohlenpott, direkt hinter der Zeche Zollverein.

Was haben wir gespielt, was waren wir glücklich(damals gab es noch nicht dieses Verkehrsaufkommen, wie heute).

Sommers immer barfuß und dreckig wie die Schweinchen.

Rollschuhlaufen, Gummitwist, alle erdenklichen Straßenspiele, Ballspiele und vieles mehr.

Abends, wenn die Lichter(Laternen)angingen, tauchte unsere Mutter an der Straßenecke auf.

Dann wurden wir drei in die Wanne gesteckt, geschrubbt, Abendbrot, Bett.
Zitieren }
Thanks given by: Yarr! , Aquarius , Floranja89 , Jolande
#29
Schön Deine Schneeprinzessin!
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }
Thanks given by: Aquarius
#30
(02.02.2018, 19:07)Abgetaucht schrieb: Lieber Sören,

Du hast mir mit Deinem Pfützen Bildern eine RIESENFREUDE gemacht.

Zeitsprung in meine Kindheit zurück...

Aufgewachsen im Kohlenpott, direkt hinter der Zeche Zollverein.

Was haben wir gespielt, was waren wir glücklich(damals gab es noch nicht dieses Verkehrsaufkommen, wie heute).

Sommers immer barfuß und dreckig wie die Schweinchen.

Rollschuhlaufen, Gummitwist, alle erdenklichen Straßenspiele, Ballspiele und vieles mehr.

Abends, wenn die Lichter(Laternen)angingen, tauchte unsere Mutter an der Straßenecke auf.

Dann wurden wir drei in die Wanne gesteckt, geschrubbt, Abendbrot, Bett.

Das freut mich das ich dich damit wider zurück zur alten guten Kindheit gebracht habe!
War bei mir zum Teil auch nicht anders ...

Heute sind ja nur noch die Handys bei den Kids wichtig!
Zitieren }
Thanks given by: Der Archivar


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste