Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mini Dio: Thema Weihnachten
#41
(07.12.2017, 16:18)Ischade schrieb:
(07.12.2017, 15:28)Yarr! schrieb:
(07.12.2017, 12:48)Ischade schrieb: Naja, soweit ich weiß, wird das Christkind doch wie ein Engel dargestellt (und meist sogar von einem Mädchen dargestellt, warum auch immer) von daher passt das schon!

Genau, das Christkind habe auch sofort als solches erkannt. Cool


BTW: Luther wollte den "Heiligen" Nikolaus als Geschenkeverteiler durch "Christ" ersetzen, aber auch wieder den Baby-Jesus in Marias Armen vermeiden (weil für ihn die Taten des Erwachsen Jesus wichtiger waren). Daraus wurde das Christkind. In der heute populären Form als "kleines Mädchen" hat sich Maria wohl doch wieder in den Vordergrund gemogelt Grinsen

Oh, tatsächlich? Das ist spannend. Vor allem, da anscheinend hauptsächlich in katholischen Regionen das Christkind kommt und nicht wie man meinen müsste den evangelischen. Hier z.B. kommt Knecht Ruprecht bzw. der Weihnachtsmann (früher beide zusammen heute in einer Persohn zusammengefasst... muss man nicht so viele Studenten bezahlen)

Jau, ist schon lustig wie Bräuche "übernommen" werden und sich die Protagonisten dabei ändern. "Unser" Weihnachten liegt fast zeitgleich mit den antiken "Saturnalien" (römisches Fest, bei dem Sklaven und Herren die Rollen tauschten und man sich beschenkte). Vielleicht gibt es in 20 Jahren ein monsterfreies Halloween, weil eine EU-Richtline die Kinderseelen vor dem Anblick "böser" Geschöpfe schützen will... Oder den Red-Bull Osterhasen...
Zitieren }
Thanks given by: Ischade
#42
(07.12.2017, 17:28)Yarr! schrieb:
(07.12.2017, 16:18)Ischade schrieb:
(07.12.2017, 15:28)Yarr! schrieb:
(07.12.2017, 12:48)Ischade schrieb: Naja, soweit ich weiß, wird das Christkind doch wie ein Engel dargestellt (und meist sogar von einem Mädchen dargestellt, warum auch immer) von daher passt das schon!

Genau, das Christkind habe auch sofort als solches erkannt. Cool


BTW: Luther wollte den "Heiligen" Nikolaus als Geschenkeverteiler durch "Christ" ersetzen, aber auch wieder den Baby-Jesus in Marias Armen vermeiden (weil für ihn die Taten des Erwachsen Jesus wichtiger waren). Daraus wurde das Christkind. In der heute populären Form als "kleines Mädchen" hat sich Maria wohl doch wieder in den Vordergrund gemogelt Grinsen

Oh, tatsächlich? Das ist spannend. Vor allem, da anscheinend hauptsächlich in katholischen Regionen das Christkind kommt und nicht wie man meinen müsste den evangelischen. Hier z.B. kommt Knecht Ruprecht bzw. der Weihnachtsmann (früher beide zusammen heute in einer Persohn zusammengefasst... muss man nicht so viele Studenten bezahlen)

Jau, ist schon lustig wie Bräuche "übernommen" werden und sich die Protagonisten dabei ändern. "Unser" Weihnachten liegt fast zeitgleich mit den antiken "Saturnalien" (römisches Fest, bei dem Sklaven und Herren die Rollen tauschten und man sich beschenkte). Vielleicht gibt es in 20 Jahren ein monsterfreies Halloween, weil eine EU-Richtline die Kinderseelen vor dem Anblick "böser" Geschöpfe schützen will... Oder den Red-Bull Osterhasen...

Oh Gott bloß nicht weil Kinder doch manchmal halt Moster sind und das ist auch gut so. Und einmal im Jahr die Sau rauslassen zu dürfen ist finde ich total ok 
Aber ich kann mir das mit der EU und dn Politikern gut vorstellen.
Bei redBull die machen sich bestimmt ein eigenen Feiertag wenn sie könten, grausam der Gedanke
Zitieren }
Thanks given by:
#43
Ja, über das Geschlecht des Christkinds streite ich auch immer mit meinem Mann. :zwink:
Als Kind habe ich es mir männlich vorgestellt, nackt und mit Flügeln. Wohl zu viele Puttenengel gesehen.  Grinsen Und warum es nicht friert, habe ich mich komischerweise nie gefragt...
In diesem Gedicht ist es auch klar männlich. 

Dass auf dem Nürnberger Christkindlmarkt ein weibliches Christkind auftritt, habe ich erst vor wenigen Jahren erfahren. 

Und warum Engel immer weiblich dargestellt werden, ist mir ein Rätsel. Huh In der Bibel sind sie eindeutig männlich.
Zitieren }
Thanks given by:
#44
Die Musterung der Rentiere.

   


Das Rentier ist ein besonderes Tier,
gerade zu Weihnachten lieben wir es hier.

   

Hören wir Hufeklappern in der Heiligen Nacht,
sind wir sicher, es wurden Geschenke gebracht.
Hoch am Himmel kann man den Schlitten manchmal noch sehen,

   

muss nur genau hinschauen und in sich gehen.
Die Rentiere haben gezogen den Schlitten zum Haus,
Santa packt dann die Geschenke schnell raus.

   

Damit alle glücklich unterm Weihnachtsbaum,
die meiste Arbeit hat das Rentier, man glaubt es kaum.
Zitieren }
#45
Super! Endlich werden ( Jahrzehnte nach nach LED-Nasen Rudi) die Rentiere wieder richtig gewürdigt! :016-zehn::016-zehn::016-zehn:

(Wobei das Graufell unten rechts wohl schon hofft, demnächst als Renten-Tier ausgemustert zu werden Zwink )
Zitieren }
Thanks given by: die Osebergs
#46
Ganz klassisch und eine ganz tolle Idee. Das Dio ist toll und die Bilder auch.
Oh ja Heiko hat recht kein Disney alles leuchtet zu bunt ....

Gut das ich verlängert habe ein wenig Eigenlob muss sein.
Zitieren }
Thanks given by:
#47
Kunterbunt und alles passt zusammen, Playmobil oder nicht. Super!
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }
Thanks given by:
#48
Dann zu meinem winterlichen Dio…

   

Weihnachtsmann: Durch den Kamin? – Auch hier keine Frage! Das verlangt die Berufsehre! Aber diese avantgardistischen Wohnungen im Retro-Industriedesign gehen mir langsam auf den Senkel…

   

Weihnachtsmann: Zum Rübersteigen vom Fliegenden Schlitten aus war die Strickleiter lang genug. Doch für einen sicheres Abseilen fehlen mir locker 20 Meter...

   

Weihnachtsmann: Jetzt trötet der Schornsteinfeger noch sein Nachtsignal! Und von Unten naht die Obrigkeit… Wenn das da nur nicht so ein tiefschwarzer Schlund wäre…

   


Feuerwehrmann: Hey, da oben auf dem Schornstein! Für Greenpeace-Nummern habe ich keine Zeit. Soll ich ein Sprungtuch holen?

Weihnachtsmann: Hier Santa im Einsatz! Sprungtuch wäre angenehm, aber bitte im Schornstein!

Trompeter: Ruhe ihr Kunstbanausen! Ihr versaut uns die herrlich melancholische Festtagsstimmung!

   

Feuerwehrmann: Beeilung bitte! Bin parallel noch im Insel-Chat und bei der GH-Gala online!
Zitieren }
#49
   

Ob das diesmal wieder gut geht? Im Erdgeschoss des Zweckbaus wartet schon Grim Santa…

   

Unterdessen geht die Weihnachtsfeier des Schorsnsteinfeher-Bereitschaftsdienstes fröhlich weiter.
 
Schornsteinfegergeselle: Unser Schornstein ist hoch, aber sozusagen Santa-selbstreinigend…

Bezirksschornsteinfegermeister: Ist Egon schon unten am Kamin? Kann er schon was poltern hören? Weihnachtsmann im Anflug?

   

Unterkaminkehrer Egon: Hört ihr mich? Ich glaube er kommt runter! Mache schnell das Feuer aus. Wenn Santa sich einen heißen Hintern holt, haben wir die Bescherung…. Angel:
 

Das war's schon mit meinem Dio. Passt wetter- und Klinkerbau-mäßig besser zu "unserem" Norden. Wenn überhaupt mal Schnee liegen bleibt, dann flach...

Ein ähnliches Motiv hatte ich vor vielen Jahren als Weihnachtskarte gezeichnet (vielleicht finde ich’s noch wieder). Deshalb die Glühwein-Idee, es in 3D auf kleiner Platte zu versuchen… Ist tatsächlich 45 x 45 (Länge der GB-Feuerwache!) und ca. 90 cm hoch.
Zitieren }
#50
Yarr, wieder so eine herrlich verrückte Idee von Dir! Klasse! Great

Und mein lieber Marquis... Ich hatte etwas komplett irrsinniges erwartet - und wurde nicht enttäuscht! Cool1
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }
Thanks given by: Schoko-Queen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste