Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Traumwäldler
#11
Einen Teil der Figuren kenne ich noch....
Ist schon blöd, wenn man es irgendwann nicht mehr schafft,
den Geschichten zu folgen. Dodgy:
Aber jetzt bleib ich dran.


LG Floranja89Susanne 

Zitieren }}}
Thanks given by: Ischade
#12
Die liebe Emely Knusper. („knusprig“ heißt auf rumänisch „rumentit“ interessant eigentlich)

   

Agatha Knusper, die dritte Hexe des transsilvanischen Zirkels, hatte sie in ihrer Tätigkeit als Hebamme einer bei der Geburt verstorbenen Mutter abgenommen und als ihr eigenes Kind aufgezogen. Nach Morganas Tod zog sie sich in die Wälder zurück, baute sich ein Haus aus Lebkuchen und wurde irgendwann von bösen Kindern in ihren eigenen Backofen gestoßen. Seit dem führte Emely ein recht trauriges Einsiedlerleben, bis die kleine Dunja in ihr Leben kam.

   

Emely ist zwar als Hexe erzogen worden, aber oft fehlen ihr doch die Gene und es reicht zu nicht mehr als Backwerk. Aber da Gebäck ihre Passion ist, eröffnete sie eine kleine Bäckerei in Traumstadt zusammen mit Igor, mit dem sie nun auch eine kleine Tochter hat.


   
    
Zitieren }}}
#13
Ra war einmal vor langer langer Zeit Pharao von Ägypten.

   

Ein junger Pharao, der den Intrigen seines Cousins zum Opfer fiel, welcher das Reich an sich reißen und seine Schwester heiraten wollte. Ra wurde mumifiziert und landete vor einigen Jahrhunderten erst einmal als Urlaubsmitbringsel bei Vlad und Betty.

   

Dort entwickelte die Mumie aber auf Grund eines Fluches ein Eigenleben und spätestens als die Vampire in den Urlaub fuhren, traf Polly auf Ra. Sie heiratete ihn erst und auf ihrer Hochzeitsreise nach Ägypten erweckte sie ihn wieder zum Leben.  Ihm gefällt das Leben als einfacher Mensch, Ehemann, Vater und Gehilfe von Dr, Evil. Er ist der ruhende Pol in Pollys Leben.

   
    
Zitieren }}}
#14
Das sind ja alles ausnahmslos interessante Charaktere!!!
Ist schon gut das so mal zu lesen so versteht man da schon einiges mehr.
Zitieren }}}
Thanks given by:
#15
Pilzchen ist ein junger Pilzgnom.

   

Seine Familie lebt in den Wäldern und hält sich unauffällig. Aber Pilzchen ist das zu langweilig. Er verbringt viel Zeit mit Ulf. Aber dadurch, dass Polly ihm zeigte, wie er mit ihrem Computer umgehen kann, hilft er gelegentlich auch bei Dr. Evil aus. Ansonsten ist er eben ein Kind und möchte am liebsten mit anderen Kindern spielen.

   
    
Zitieren }}}
#16
Lady Gladys „Dinosaur“

   

Sie ist die Tochter einer reichen Industriellen-Familie, deren Namen sie lieber verschweigt, da sie bisher das Geld ihrer Familie ausschließlich ausgegeben hat, für Aktivitäten, die ihr Vater nicht gut hieß. Sie besuchte eine gute Schule und als sie des Flugsauriers ansichtig wurde, welchen Dr. Challenger nach London mitbrachte, wusste sie, dass diese ausgestorbenen Tiere ihr Schicksal waren.  Eine Expedition folgte der nächsten. Aber die fand die verlorene Welt weder in Südamerika noch in Afrika oder Asien. Aber sie hörte vom Transsilvanischen Orden der Dracul und fragte sich, ob die Namensgebenden Drachen nicht doch Dinosaurier gewesen sein könnten. Dort fand sie bei ihrer Ausgrabung ein kleines Mädchen, das sich für die Knochen interessierte. Es stellte sich heraus, dass sie eine Waise war und keiner auf dem Dorf sie haben wollte. Also nahm sie die kleine Polly mit sich. Ihr Leben wurde noch mehr zum Abenteuer.

   

Nur echte Dinosaurier fand sich nicht. Dafür Dr. Evil. Sie verliebte sich in den Wahnsinnigen Wissenschaftler… und seine geklonten Riesenschsen, dass sie mit Polly zurück nach Transsilvanien zog. Von ihrem Vater aus England bekommt sie hin und wieder Post, dass sie endlich erwachen werden und nach Hause kommen soll. Aber sie wohnt in einem großen Haus und hält sich momentan drei Dinosaurier als Haustiere.

   
    
Zitieren }}}
#17
:008-kavalier: Werte Sissy,
sage dir vielmals Danke für deine ausführlichen und wundervoll gemachten Hintergrundinformationen 
zu bekannten Charakteren  :anbeten: :anbeten: 


Blush: Muss gestehen das ich nicht alles deiner Bildergeschichte bisher verfolgte aber an diesem Tread erkennt man das eine gute Geschichte eben Personen mit Vergangenheit brauchen.Cool:
AndiS 

Zitieren }}}
Thanks given by: Ischade , Yarr!
#18
Hans ist der bucklige Diener von Dämonia.

   

Wie es in früheren Zeiten üblich war, wurden missgebildete Kinder im Wald ausgesetzt. So auch Hans. Dämonia, die die Menschen ansonsten verachtet, fand ihn und sah in ihm den ersten wahrhaft unschuldigen Menschen. Also nahm sie ihn mit sich und zog in groß, allerdings nicht ohne zu vergessen, dass er ein Mensch ist. Er wohnt in einer kleinen Hütte, in der Nähe ihres Turmes und ab und an, wenn Dämonia ihn gerade nicht braucht, spielt er mit Ulf Karten.

   
    
Zitieren }}}
#19
Der Außerirdische Imo P’Tep lebte schon sehr lange auf der Erde.

   


Ursprüngliche kommt er von dem utopischen Planeten Kaja Terana, die jedoch einer kosmischen Katastrophe zum Opfer fiel, die er als einziger seines Volkes überlebte. Er flog in die Tiefen des Alls, um Hilfe zu finden, wie er seinen Planeten retten könnte.

   

 Im Alten Ägypten fand er seinen eigenen Schädel im Sand und begriff, dass er eine Möglichkeit zum Zeitreisen gefunden haben musste. Bei seinen Experimenten baute er die erste Zeitreisevorrichtung, die den jungen Pharao Ra wieder in sein Leben zurückbringen sollte. Als dieser tatsächlich aus der Zukunft zurückkehrte, folgte er Polly und Ra in ihre Zeit und nach Transsilvanien. Mit Dr. Evil begann er sofort seine Forschungen weiterzuführen.  Und sie generierten aus seiner DNA eine weitere Kajanerin. Seine Tochter Dunja.

   
    
Zitieren }}}
#20
Da ist jede Vorstellung schon eine Geschichte für sich... Cool Brille 

(Imo holen wir hoffentlich auch noch zurück Zwink )
Zitieren }}}
Thanks given by: Der Archivar


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste