Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Allerlei Zeug
#21
What  Nanu, wo ist denn mein neuester Post hier hingekommen?  What

Ich hatte doch lang und breit erzählt von dem Holzhaus, und jetzt ist der Beitrag einfach nicht mehr da. What 

Naja, hier einfach mal ein Bild:

   

Heart
Viele Grüße an Alle
Euer Fritz
Smilie_insel2
Zitieren }}
Thanks given by: Ischade , AndiS , Jolande
#22
Heart 
Hallo Leute,

hier erzähle ich weiter von dem hochkant gestellten Holzhaus. In der KW gibt es im Sägebock-Thread noch mehr bilder dazu, aber hier mache ich weiter.
Mir fehlte einfach die Inspiration wie ich Türen und Fenster von Playmobil in die abnehmbare Frontwand integrieren könnte. Da fiel mir auf,
dass beim Puppenhaus 5763 / 4145 die Türen und Fenster gefaked sind. Die Türen, die Fenster... Auch bei der Piratenkneipe 9112 ist vieles Fake.
Auch bei 5638 Monsterburg / Frankensteins Labor.
Lässt sich nicht mehr viel öffnen noch schließen. Die Bespielbarkeit leidet nicht wirklich, aber die Herstellungs-Kosten gehen radikal nach unten.
Da ich für original Playmo-Fenster und Türen auch kein Geld habe zur Zeit, dachte ich mir, dass ich diese Idee übernehmen sollte um die Kosten zu dämpfen.
Und so habe ich ich mal wieder nur mit dem Gebastelt, was meine Mülltonne so hergibt. Außer latürnich  Uhu, Holzleim,  Filz und Faden.
Sehr her:
   

So sieht es dann drinnen aus:

   

   

Ich habe zwei Stockbetten gebaut. Ich weiß nicht ob das Haus eine Herberge, oder mal wieder ein Militärquartier soll werden?

   

Die Treppen: Aus Holz-Mundspateln

   

   

   

Pfeif
Viele Grüße an Alle
Euer Fritz
Smilie_insel2
Zitieren }}
Thanks given by: Artona , AndiS , Floranja89 , Ischade , Jolande
#23
Deine Ideen sind schon klasse...dein Avatar sollte aber aufpassen,
das er mit seinen Sporen nicht im Gummiband hängen bleibt. Kicher
Wobei das ja auch wieder typisch Fritz wäre. Zwink
         



Zitieren }}
Thanks given by: Schoko-Queen
#24
Finde die Fenster und Türen vollkommen OK, auch eine Lösung.
Ich würde diese Dami Fenster aber auch von innen einbauen sieht dann gleich viel schöner aus, denke ich.



Zitieren }}
Thanks given by: Schoko-Queen
#25
Kavalier Hallo Leute,   Kavalier  


aus den Resten der Treppenbastelei und dem Bettenbau

habe ich einen rustikalen Rifle-Rack Gewehrständer gebaut. Also wird das Holzhaus wohl doch wieder eine Militärbaracke. Sad 

   

   

   

   

   

   

   


Der Zorro, der da an den Gummibändern hängenbleibt, ist ein Dummy für Domi. Muss noch umgerüstet werden auf braune Haare und Sonnenbrille.

Die Fenster, die Türe sind ja an der abnehmbaren Frontwand angebracht.Von daher... Wenn die Frontwand dran ist, kann man von innen heraus nix mehr sehen. Lohnt sich also nicht. Sad 
Die anderen drei Wände brauche ich um Möbel etc. dranzustellen. Die bleiben fensterlos.

Smilie_insel2
Viele Grüße an Alle
Euer Fritz
Smilie_insel2
Zitieren }}
Thanks given by: Der Archivar , Floranja89
#26
Immer wieder faszinierend, was Du da bastelst.
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }}
Thanks given by: playmo-fritz
#27
(02.12.2018, 23:03)Ischade schrieb: Immer wieder faszinierend, was Du da bastelst.

Rotwerd Danke Sissy. Rotwerd   Stolz aber auch traurig bin ich, weil ich fast nur Sachen aus dem Müll bzw. Reste verwende.

Würde gerne mal im Bastelgeschäft richtige, neue, hübsche, saubere Sachen zum Basteln kaufen,
(und jetzt kommt das große...) ABER es gibt hier kein Bastelgeschäft mehr, ich habe kaum Geld,
und ich finde es unerträglich Sachen, die ich noch zum Basteln verwenden kann, wegzuschmeißen. Weinen Wut Rotwerd
Viele Grüße an Alle
Euer Fritz
Smilie_insel2
Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89
#28
(03.12.2018, 09:21)playmo-fritz schrieb:
(02.12.2018, 23:03)Ischade schrieb: Immer wieder faszinierend, was Du da bastelst.

Rotwerd Danke Sissy. Rotwerd   Stolz aber auch traurig bin ich, weil ich fast nur Sachen aus dem Müll bzw. Reste verwende.

Würde gerne mal im Bastelgeschäft richtige, neue, hübsche, saubere Sachen zum Basteln kaufen,
(und jetzt kommt das große...) ABER es gibt hier kein Bastelgeschäft mehr, ich habe kaum Geld,
und ich finde es unerträglich Sachen, die ich noch zum Basteln verwenden kann, wegzuschmeißen. Weinen Wut Rotwerd

Wie bitte...du bist traurig, weil du Müll verwertest??? Daran sollten sich mal viele * ein Beispiel nehmen,
wenn man bedenkt, wie viel Müll jedes Jahr produziert wird. Allein schon deine Idee mit den Mundspatel. Beim Arzt werden die einmal 
benutzt und dann ab in die Tonne. 
Und günstige Bastelsachen...schau mal bei Tedi, in den 1,-€ Shops...da findet man auch immer wieder was, was man verbasteln kann.

Ansonsten, bleib bei deinem Bastelstil. Ich finde ihn gut.

*damit meine ich die Menschheit im Allgemeinen.
         



Zitieren }}
Thanks given by: playmo-fritz , Der Archivar
#29
Als Kind hatte ich Forts aus Eisstielen gebaut, ging prima. Besonders Deine Treppe fefällt mir gut. Bei Mc Geiz, sowas wie Tedi findet man auch Bastelkram.
Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89 , playmo-fritz
#30
(03.12.2018, 09:21)playmo-fritz schrieb:
(02.12.2018, 23:03)Ischade schrieb: Immer wieder faszinierend, was Du da bastelst.

Rotwerd Danke Sissy. Rotwerd   Stolz aber auch traurig bin ich, weil ich fast nur Sachen aus dem Müll bzw. Reste verwende.

Würde gerne mal im Bastelgeschäft richtige, neue, hübsche, saubere Sachen zum Basteln kaufen,
(und jetzt kommt das große...) ABER es gibt hier kein Bastelgeschäft mehr, ich habe kaum Geld,
und ich finde es unerträglich Sachen, die ich noch zum Basteln verwenden kann, wegzuschmeißen. Weinen Wut Rotwerd

Du, ich hab auch nicht so viel Geld, mir alles zu kaufen, was ich gerade möchte. Du ahnst nicht, wie oft in meinen Geschichten meine berühmt-berüchtgten "Milchkarton-Provisorien" vorkommen. Letztens hatte ich erst wieder meinen Zeppelin wiedergesfunden, der aus einer Petflasche, einer Mülltüte und einer leeren Fleischsalatpackung bestand - und Milchkarton natürlich.Gerade das macht Deine Sachen so toll. An der Grundschule hatte ich mal eine AG "Kreatives Recycling", n der ich den Kindern genau das begebracht habe: Aus Müll etwas basteln!
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }}


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste