Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Team Drachental meistert seine Aufgaben
#21
Wunderschön! Eine "Schneemaschine" namens Fridolin & Burny!

Richtig echter Schnee - super!

Die Schleuder - Burny denkt in großen Dimensionen Grinsen

Deine Geschichte gefällt mir!

LG
Jolande
Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89
#22
Danke für euren lieben Kommentare..ja, mit dem Schnee hatte ich echt Glück.
Ausgerechnet letzten Freitag auf Samstag fiel endlich mal welcher. Froelich
Mittlerweile sind aber nur noch Stellenweise Schneefelder da. Sad

Und jetzt kommt noch der Rest der ersten Etappe.[Bild: making_snowman.gif]
         



Zitieren }}
Thanks given by:
#23
   
   
   
   
   
   

Unser Gruppenbild mit Schneemann

   

Es ist auch richtig toll mit Burny und Kiki zusammen im Team zu sein. Danke dafür.
Kavalier
         



Zitieren }}
#24
Was für ein toller Schneemann Great

Mensch, Ihr habt alle Schnee. nur ich nicht!
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89 , Schoko-Queen
#25
Ganz toll gemacht! Klasse Geschichte hast du klasse umgesetzt. 
Ja der echte Schnee das ist immer so eine Sache.

Die Sprechblasen ... ganz ehrlich so mag ich sie nicht. Sie solten im Hintergrund schon weiß sein mit schwarzer Schrift, die zentriert sein sollte. Das mit dem Bild was durch die Sprechblasen beeinträchtigt wird Tenne ich deshalb lege ich manchmal ein einfarbig Hintergrund unter das Bild so das ich die Sprechblasen außerhalb des Bildes anordnen kann. 
Welches Programm verwendest du?
Zitieren }}
Thanks given by:
#26
(23.02.2018, 22:12)Aquarius schrieb: Ganz toll gemacht! Klasse Geschichte hast du klasse umgesetzt. 
Ja der echte Schnee das ist immer so eine Sache.

 Das mit dem Bild was durch die Sprechblasen beeinträchtigt wird Tenne ich deshalb lege ich manchmal ein einfarbig Hintergrund unter das Bild so das ich die Sprechblasen außerhalb des Bildes anordnen kann. 
Welches Programm verwendest du?

Danke Sören...aber jetzt erkläre mir bitte nochmal den von mir Fett gemachten Satz...
da verstehe ich nur Bahnhof und hab keine Ahnung, was du meinst. Wirr Weissnicht

Zum Programm...da ich das Ganze ja nur mal probieren wollte habe ich das einfache Paint
genommen. Und solange ich selbst nicht weiß, ob ich meine Geschichten weiterhin mit 
Sprechblasen machen werde, werde ich mir auch erstmal kein anderes holen.
         



Zitieren }}
Thanks given by:
#27
Naja, wenn das Bild außenherum einen Rahmen hat, in den die Sprechblase überlappen kann, geht nicht so viel vom Bild verloren...
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89
#28
(23.02.2018, 22:03)Floranja89 schrieb:
Unser Gruppenbild mit Schneemann
Es ist auch richtig toll mit Burny und Kiki zusammen im Team zu sein. Danke dafür.

Alle Achtung,...mit einem Schuss alle Steine platziert.

Das muß Burny erstmal jemand nachmachen!
Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89
#29
(23.02.2018, 22:22)Floranja89 schrieb:
(23.02.2018, 22:12)Aquarius schrieb: Ganz toll gemacht! Klasse Geschichte hast du klasse umgesetzt. 
Ja der echte Schnee das ist immer so eine Sache.

 Das mit dem Bild was durch die Sprechblasen beeinträchtigt wird Tenne ich deshalb lege ich manchmal ein einfarbig Hintergrund unter das Bild so das ich die Sprechblasen außerhalb des Bildes anordnen kann. 
Welches Programm verwendest du?

Danke Sören...aber jetzt erkläre mir bitte nochmal den von mir Fett gemachten Satz...
da verstehe ich nur Bahnhof und hab keine Ahnung, was du meinst. Wirr Weissnicht

Zum Programm...da ich das Ganze ja nur mal probieren wollte habe ich das einfache Paint
genommen. Und solange ich selbst nicht weiß, ob ich meine Geschichten weiterhin mit 
Sprechblasen machen werde, werde ich mir auch erstmal kein anderes holen.

Sorry diese doofe Autokorrektur, ich sollte echt das nocheinmal lesen, ich doof Kopf ....

Sissy hat das eigentlich gut erklärt, einfach ein Ramen um das Bild.
Somit hast du mehr Platz für die Sprechblase!

Sorry nocheinmal für mein Kauderwelsch
Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89
#30
Die Geschichte gefällt mir echt gut! daumen
Aber ich würde, wie die anderen schon geschrieben haben, die Sprechblasen mit einem weißen Hintergrund ausfüllen.
Wenn dadurch etwas vom Bild verdeckt wird, ist es ja nicht so schlimm, solange das Wichtigste zu erkennen ist und die Schrift sollte mittig in den Sprechblasen sein.
Zitieren }}
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste