Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kleine Dinos bei der Inselregatta
#1
"Artona hat gesagt, wir sollen uns eine Palme oder ein Surfbrett schnappen und mitmachen!" ruft Möhrchen fröhlich.

   

"Surfbretter haben wir ja - ich wusste gar nicht, dass Surfen soviel Spaß macht!" ruft Knuffel glücklich.

"Danke, Töffel, dass du meinetwegen aufs Surfen verzichtest und mich im Boot fährst", sagt Runa zu Töffel.

"Ach, das ist doch selbstverständlich. Ich kann später noch surfen, dann übernimmt einer von den anderen das Schlauchboot!" antwortet Töffel galant.

"Jetzt müssen wir auf die nächste Welle warten", sage ich und mache es mir auf dem Surfbrett bequem.

   

"Und wie lange dauert es, bis die nächste Welle kommt?" fragt Sai.

"Normalerweise nicht lange", antworte ich.

"Huch, was ist das denn?" fragt Töffel plötzlich.

   

"Ja, was ist das?" Ich springe auf und stelle mich auf mein Surfbrett, um weiter gucken zu können.

   

Die anderen stellen sich auch in der Hoffnung, dass nun eine Welle kommt.

Aber das war keine gute Idee.

   

Etwas großes stößt an das Schlauchboot, so dass Runa und Töffel fast über Bord fallen.

Wir anderen fallen von den Surfbrettern.

   

"Was ist denn jetzt los? Wieso sinken diese Surfbretter? Was ist das denn für eine Qualität!" schimpfen die Dinos.

   

Obwohl sie gute Schwimmer sind, überrascht sie diese Situation und sie versuchen, ins Schlauchboot zu gelangen. Ich halte mich an Sai fest, den das alles nicht zu erschüttern scheint.
Zitieren }}
#2
Geschickt sind sie ins Boot gelangt.

"Helft mir mal!" fordert Möhrchen Töffel und Knuffel auf. "Ich will sehen, was dort oben ist!"

   

Noch ein Schubs und Möhrchen ist oben auf diesem Ding.


   

"Was siehst du, Möhrchen!" ruft Knuffel aufgeregt.

"Das ist ja unglaublich!" ruft Möhrchen. "Ihr müsst auch hochkommen!"

   

Mit vereinten Kräften schaffen wir es auf dieses Ding.

   

   

Endlich sind wir alle oben.

   

"Hier ist die Palme, die Artona wollte!" ruft Knuffel begeistert.

   

"Und sie schwimmt sogar - im Gegensatz zu diesen Surfbrettern!" fügt Möhrchen hinzu.

"Soll das jetzt unser Boot für die Regatta sein?" fragt Runa staunend.

"Das ist eine gute Idee, Runa - warum denn nicht!" antwortet Trüffel lachend. "Wenn es stürmt, verkriechen wir uns einfach auf dem Unterdeck!"

"Und wo bleibe ich?" fragt Sai skeptisch.

"Na, oben natürlich! Einer muss doch sehen, wo es langgeht", antwortet Knuffel vergnügt. "Und Töffel kann wieder nach ganz oben in den Ausguck!"

"Jaa, das mache ich!" ruft Töffel begeistert. "Von dort oben kann man bestimmt ganz weit gucken!"

"Na gut", meint Sai, "ich bin dabei!"

"Hurra!" rufen die anderen fröhlich. "Auf gehts zur großen Regatta!"
Zitieren }}
#3
Wow was für ein Boot! Na da können ja alle gut mitfahren und es sollte jede Welle trotzen.
Also alle an Deck es geht los!



Zitieren }}
Thanks given by: Jolande
#4
Wow! Was für ein Boot! Love
Das ist ja eine ganze schwimmende Insel!
Damit kann echt nichts mehr schiefgehen!
Zitieren }}
Thanks given by: Jolande
#5
Mit der Insel um die Insel!  Palme
Einfach genial!  Idee Smilie_insel2 Danke
Zitieren }}
Thanks given by: Jolande
#6
Cooles Boot. daumen
Aber ihr solltet euch von Korallenriffen fernhalten. Zwink Kicher
         



Zitieren }}
Thanks given by: Artona
#7
Eigentlich wollte ich etwas ganz anderes aus dieser Insel machen - nun ist sie erstmal ein Boot Smile

Schön, dass es euch gefällt!

@Floranja - ja, mit Korallenriffen könnte es etwas gefährlich sein...
Zitieren }}
Thanks given by: Floranja89
#8
Wir machen es uns auf der Insel bequem.

   

Töffel ist im Ausguck.

   

Möhrchen angelt.

   

"Wieso angelst du denn, Möhrchen?" frage ich verschlafen. "Du magst doch überhaupt keinen Fisch."

"Mein Urgroßvater hat erzählt, dass Menschen das zur Entspannung machen", meint Möhrchen fröhlich. "Meistens Männer - aber ich muss sagen, ich finde es eher langweilig! Außerdem stand es im Drehbuch!"

"Was sollen wir denn machen, wenn ein Fisch anbeißt?" fragt Knuffel gespannt.

"Ihn an Bord holen", antworte ich. "Ein Foto machen, um später damit angeben zu können. Und wenn ihr keinen Fisch mögt, könnt ihr ihn auch wieder freilassen."

"Und deshalb einen Fisch quälen?" fragt Runa wenig begeistert.

"Ich glaub, ich hab was!" ruft Möhrchen. "Jetzt muss ich ihn wohl reinholen?"

   

"Ja, das solltest du schon", antworte ich.

"Das ist ja gar kein Fisch!" ruft Möhrchen verblüfft. "Was ist das denn?"

   

Knuffel lacht. "Das ist ja ein Toaster! Du hast der kleinen Krake ihr Zuhause genommen! Sieh nur, wie sie schnell wegschwimmt!"

   

"Soll ich ihn denn wieder reinwerfen?" fragt Möhrchen unschlüssig.

"Nein", antworte ich und stehe auf. "Wenn wir schon Müll aus dem Meer holen, werfen wir ihn nicht wieder rein. Warte, ich helfe dir."

   

Ich schnappe mir den Toaster. "Nicht, dass noch jemand einen elektrischen Schlag bekommt und es geröstete Fische gibt!"

"Wo willst du ihn denn aufbewahren?" fragt Runa neugierig.

"Wir haben unten ganz viel Platz - hast du die Tür noch nicht gesehen?" antworte ich. "Da können wir noch jede Menge Müll aufbewahren."

   

"Aber keinen, den ich geangelt habe", meint Möhrchen. "Das ist doch langweilig - und Fisch mögen wir sowieso nicht!"

"Ja, ich hoffe, es gibt noch etwas anderes zu essen", meint Sai hungrig. "Hast du denn unten auch etwas zu essen entdeckt, Jolande?"

"Wir haben noch nie bei einer Party gehungert", erwidere ich. "Ich bin sicher, dass das auch so bleiben wird!"

"Dann ist ja gut", meint Sai. "Wann geht die Party denn los?"

"Bald, Sai - du wirst nicht verhungern bis dahin!" lacht Möhrchen.
Zitieren }}
#9
Eine gemeinsame Geschichte von Aquarius und Jolande:

Sai musste nicht lange warten, bis die Party begann. Wir machten unsere Insel am Atoll fest, ganz in der Nähe vom Boot von Max und seinen Freunden, und lagerten uns mit den anderen um die Lagerfeuer.

   

"Ich habe schon befürchtet, die hätten wirklich nur Fisch für uns!" ruft Max. "Aber die Marshmallows sind ja super!"

   

"Ja, stimmt! Ob die Marshmallows auch euren Kaulquappen schmecken?" fragt Töffel ahnungslos.

"Nein, antwortet Liam der Libellenelf, "das mögen sie bestimmt nicht. Das können wir alles selbst essen!"

"Ich habe noch nie geröstete Marshmallows gegessen!" erkläre ich. "Die sind lecker!"

   

"Noch nie?" fragt Sonnenblume erstaunt. "Aber das kennt doch jeder!"

"Das ist viel besser als der Fisch, den ich nicht geangelt habe", meint Möhrchen fröhlich. "Eine prima Idee!"

   

Für Sunrise und Floranja gibt es Kaffee und Schokoladenfische - nicht alle Erwachsene mögen Fisch Smile

   

Auch die Zaungäste werden mit leckerem Fisch bedacht:

   

Schoko-Queen erfreut sich an ihrer Beute: Fisch in Dosen und leckerer Lachs.

   

"Aber was machst du mit dem ganzen Dosenfisch?" fragt Artona.

"Ach, das gibt eine Spende für hungrige Menschen an "Brot für die Welt", antwortet Schoko-Queen. "Ich bevorzuge frischen Lachs!"

"Eine gute Idee! Prost, Schoko!" ruft Artona.


Fortsetzung folgt...
Zitieren }}
#10
Toll umgesetzt, Jolande daumen und die kleine Krake sieht ja zum anbeißen aus. Grinsen
Und deine Party...wie immer...Super. Zehn

Ob Floranja den Riesenschokofisch schafft? :gruebel
         



Zitieren }}
Thanks given by: Jolande , Meerkoenig , Schoko-Queen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste