Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die intergeschlechtliche Kommunikation - Fallbeispiele
#21
Famous last Words...

Laut dem Psychologen Schulz von Thun hat jede Kommunikation vier Ebenen:
die Sachebene,
die Selbstoffenbarungsebene,
die Beziehungsebene
und die Appellebene.

   

Finde die Ebenen.
Schöne Grüße,
Jörg
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind , die Osebergs
#22
Die Appel-Ebene habe ich gefunden. ER veräppeät SIE selbst in der Krise. Zwink
Zitieren }
Thanks given by:
#23
nun ich denke mal, dass das Weibchen - wie Weibchen das immer tun - auf der Appellebene, Selbstoffenbarungsebene und der Beziehungsebene kommuniziert, während das Männchen - wie Männchen das normalerweise immer tun - auf der Sachebene kommuniziert...

Aber ignoriere am besten was ich schreibe, ich bin total high von dem 70er Jahre Tapetenmuster  Wirr
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }
Thanks given by: JTD , die Osebergs , Floranja89


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste