Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Fredeswinds Märchenschatztruhe
#71
Hirsedieb

(frei nach Ludwig Bechstein)

In einer Stadt wohnte ein reicher Kaufmann. Der hatte an seinem Haus einen großen und prächtigen Garten, in dem auch ein Stück Land mit Hirse besät war.

   


Als dieser Kaufmann einmal in seinem Garten herumspazierte, sah er mit Verdruss, dass in der Nacht ein Teil von seinem Hirsesamen von frecher Diebeshand abgegrast worden war. Und gerade dieser kleine Acker, auf den er alle Jahre Hirse säte, war ihm ganz besonders lieb.

   


Der Kaufmann beschloss, den Dieb zu fangen und zu strafen, oder dem Gericht zu übergeben. Also rief er seine drei Söhne, Michel, Georg und Johannes, zu sich . 

   


Er sprach: „Heute Nacht war ein Dieb in unserem Garten und hat mir einen Teil vom Hirsesamen abgegrast, was mich sehr verärgert. Dieser Frevler muss gefangen werden und soll es mir büßen! Ihr, meine Söhne, sollt nun die Nächte hindurch wachen, einer nach dem andern. Und wer den Dieb fängt, der soll von mir eine stattliche Belohnung erhalten.“

   
"Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgendeinem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten!"

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900)
Zitieren }
Thanks given by: Aquarius , Yarr! , Floranja89
#72
Der älteste, Michel, wachte die erste Nacht. Er nahm sich etliche Pistolen und einen scharfen Säbel, auch zu essen und zu trinken mit. Bis an die Zähne bewaffnet hüllte er sich in einen warmen Mantel und setzte sich hinter einen blühenden Holunderbusch. Doch dort schlummerte er schon bald darauf ein.

   


Als er am hellen Morgen erwachte, war ein noch größeres Stück Hirsesamen abgegrast als zuvor. Und als nun der Kaufmann in den Garten kam, merkte er sehr schnell, dass sein Sohn, statt zu wachen und den Dieb zu fangen, geschlafen hatte. Da war der Kaufmann noch viel ärgerlicher und schalt seinen Sohn einen braven Wächter, den man mit samt seinen Pistolen und Säbeln auch gleich selbst stehlen könne.

   


Die nächste Nacht wachte Georg. Dieser nahm sich nebst den Waffen, die sein Bruder schon bei sich hatte, auch noch einen Knüppel und starke Stricke mit.

   


Aber der gute Wächter Georg schlief ebenfalls ein und fand am Morgen, dass der Hirsedieb wieder tüchtig gegrast hatte. Der Vater wurde ganz wild und sagte: „Wenn der dritte Wächter ausgeschlafen hat, wird die Hirsesaat vollends beim Kuckuck sein!“

   
"Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgendeinem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten!"

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900)
Zitieren }
#73
Die Darstellung des Hirsefelds ist echt gelungen!  Great
Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind
#74
(07.12.2017, 08:54)Fredeswind schrieb:
(06.12.2017, 16:44)Aquarius schrieb: Ganz ehrlich .... ich weiß es nicht !
Ich werde dazu mal meine Jungendfeuerwehr befragen...

Und? Hat deine Jugendfeuerwehr Rat gewusst?   Huh

Danke für's Mitraten!

LG von der Märchenfee Fredeswind   [Bild: 142_fee.gif]

Sorry das ich erst jetzt schreibe wir hatten noch ein Feuer gestern Abend...

Die haben mich alle 16 doof angeschaut etwas überlegt einige Antwort Dornröschen und die 7 Zwerge Cry

Die haben alle nichts mit Märchen am Hut fanden das dann aber doch interessant.
Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind
#75
Wieder bezaubernd fotografiert.  Herz (Ist immerwieder erstaunlich wieviel schöner die großen Bilder wirken!)

Und Sören, wenn es heute kein Computerspiel davon gibt, kennen die meisten Kinder gar nix mehr. Traurig traurig!
"Ich bin gar nicht böse - ich bin nur so gesteckt worden"
Palme  hula-girl2  Palme



Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind
#76
Das fängt ja schon märchenhaft an! Die ersten "Nachtwächter" sind super in Szene gesetzt :016-zehn::016-zehn::016-zehn:

Vater: Wo ist die Hirse?

Wächter: Hier's se nicht mehr... Zwink
Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind
#77
(07.12.2017, 12:27)Ischade schrieb: Und Sören, wenn es heute kein Computerspiel davon gibt, kennen die meisten Kinder gar nix mehr. Traurig traurig!

Das stimmt schon hättest mal die Blicke sehen müssen als ich einmal die Handys eingesammelt habe. Die meinen Gabel in die eine Hand Händy in die anderen und auf geht es hau Wechsel das Essen....
Aber du hättest mal sehn sollen als die spitz bekommen haben das ich Playmobil sammeln da würden mir Löcher in den Bauch gefragt und das von 14 und 15 jährigen die sonst ja so cool sind. Es ist eben nicht immer nur der PC  der geil ist.
Zitieren }
Thanks given by: Artona , Ischade , Fredeswind
#78
(07.12.2017, 17:50)Aquarius schrieb: Aber du hättest mal sehn sollen als die spitz bekommen haben das ich Playmobil sammeln da würden mir Löcher in den Bauch gefragt und das von 14 und 15 jährigen die sonst ja so cool sind. Es ist eben nicht immer nur der PC  der geil ist.

Könnte es sein, dass die "Playmobil" mit "Playstation" verwechselt haben.... Angel:
Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind
#79
(07.12.2017, 18:01)Yarr! schrieb:
(07.12.2017, 17:50)Aquarius schrieb: Aber du hättest mal sehn sollen als die spitz bekommen haben das ich Playmobil sammeln da würden mir Löcher in den Bauch gefragt und das von 14 und 15 jährigen die sonst ja so cool sind. Es ist eben nicht immer nur der PC  der geil ist.

Könnte es sein, dass die "Playmobil" mit "Playstation" verwechselt haben.... Angel:

Definitiv Nein die meisten Fragen waren hast du auch das und das Set, und g“na wichtig hast du auch eine Fererwehr und wenn ja welche usw.
Zitieren }
Thanks given by: Fredeswind
#80
(07.12.2017, 09:33)Artona schrieb: Die Darstellung des Hirsefelds ist echt gelungen!  Great

DANKE!   Blush

Naja, war eine Notösung, wie hätte ich es sonst machen können, es hat halt gerade erst mit Sprießen angefangen.  Huh

LG Irmtraud   [Bild: 142_fee.gif]
"Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgendeinem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten!"

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900)
Zitieren }
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste