Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Neue Westernlok von Playmobil ?
#21
   

die wäre ein Umbau für diesen Filmausschnitt.
Zitieren }}}
#22
Hiho,

der Jule Verne Train, ist MEGA.  Cool

STU hatte letztes Jahr in der KW den Zug schon mittels 3D Druck ausgedruckt, ich habe mir inzwischen auch die Daten gesichert.
Leider hatte STU nur eine Deko Lok draus gemacht, ich möchte diese umbauen auf das LGB System, wird aber noch eine weile dauern.
Da muss auch sicher einiges an den Dateien umgebaut werden damit Platz für den Antrieb etc. ist.
Auch ist das Original der Datei nur 1:32. somit möchte ich das Teil auch skalieren.

Im ersten Beitrag hatte ich den 3D Zug schonmal verlinkt aber hier gerne nochmal. 

Hier mal der Link zu den Daten, wer auch Lust bekommen hat:  Cool
https://www.gambody.com/3d-models/jules-...locomotive
https://www.gambody.com/3d-models/jules-...ain-tender

Dagmar ich bin gespannt. 
Hoffe du zeigst uns auch ein Baubericht ?? 

LG
Andi
Zitieren }}}
#23
Es ist ein sehr reizvolles Bauprojekt.
Mal sehen ob es nur ein Traum bleibt.
Vom Bau gibt es dann Fotos.
Zitieren }}}
#24
(09.01.2022, 22:03)JTD schrieb:
(09.01.2022, 19:32)die Osebergs schrieb: Die fliegende Lock am Ende, dass wäre ein Umbau.
Hach ja.
Vielleicht sollte ich einfach anfangen eine passende Lock zu kaufen.
Dann baut sie sich fast von allein.
Hüstel.
Hihi

Von Bachmann gibt es für die LGB-Spur eine 4-6-0 aus der Big Haulers-Serie, die man mit etwas Glück in der Bucht gebraucht für um die 150,- € schießen kann. Die wäre geeignet.
 
Hier mal ein Link zu einem Bild auf trains.com guckhier

Dann mal los, Dagmar! Kicher
Sag mal Jörg, wo findet man die für 150? Ich habe nur viel teurere gefunden.
Zitieren }}}
Thanks given by: deskoenigsadmiral , Floranja89
#25
Hallo Dagmar,
 
Hier mal der Link zu meiner eBay-Suche.
Im Zweifelsfall durch die Kategorien durchklicken: "Modellbau" -> "Modelleisenbahn" -> "Modelleisenbahnen und Züge" -> "Lokomotiven", dort dann Suchbegriff "Bachmann", und diese Suchergebnisse nach "Spur G" filtern!

Die Lok, die Du linkst, ist aus Bachmanns Serie "Spectrum", und die sind aufwendiger gemacht und somit teurer. Die Lok, die ich meine, ist aus Bachmanns Serie "Big Haulers", die sind deutlich billiger.

Aktuell finde ich bei eBay D leider nur eine einzige dieser Loks: Bachmann Big Haulers Dampflok der D&RGW
Die ist allerdings ein Sofortkaufangebot und somit zu teuer. Werden solche Loks versteigert, gehen sie i. d. R. um die 150,- € weg; wenn sie den originalen Karton dabei haben, auch mal für um die 180,- €.

Allgemein findet man bei den Bachmann-Loks schon interessante und billige Schnäppchen, siehe z. B. die Lok, die mir zugelaufen ist guckhier
Zitieren }}}
#26
(11.01.2022, 15:38)die Osebergs schrieb: Sag mal Jörg, wo findet man die für 150? Ich habe nur viel teurere gefunden.

Hallo Dagmar,

ich denke da wirst du momentan pech haben, denn Winterzeit , Modellbahnzeit.  Kicher
Ab und zu gibt es paar über GB aber in Deutschland eher schwierig.
Bachmann ist bei uns nicht ganz so verbreitet.

In USA bekommst du sie gerade nachgeworfen aber kommt noch Porto und Zoll , kannst du vergessen.
https://www.ebay.de/itm/125086507479

https://www.ebay.de/itm/123487525541

Lg
Andi
Zitieren }}}
#27
Danke euch Beiden. 
Da weckt ihr mein Interesse und das Erjagen gestaltet sich schwieriger.
Aber wo ein Wille.......
Mal sehen..... mmmhhh hallo Drehbank, was hälst du von einer Lok?
Zitieren }}}
#28
(11.01.2022, 13:55)Customizer schrieb: Hiho,

der Jule Verne Train, ist MEGA.  Cool

STU hatte letztes Jahr in der KW den Zug schon mittels 3D Druck ausgedruckt, ich habe mir inzwischen auch die Daten gesichert.
Leider hatte STU nur eine Deko Lok draus gemacht, ich möchte diese umbauen auf das LGB System, wird aber noch eine weile dauern.
Da muss auch sicher einiges an den Dateien umgebaut werden damit Platz für den Antrieb etc. ist.
Auch ist das Original der Datei nur 1:32. somit möchte ich das Teil auch skalieren.

Im ersten Beitrag hatte ich den 3D Zug schonmal verlinkt aber hier gerne nochmal.

Andi, das fällt mir jetzt erst auf:

Du schreibst, die Dateien wären im Maßstab 1:32.

LGB: Schmalspur (1000 oder 1067 mm) im Maßstab 1:22,5 -> Spurweite 45 mm
Spur 1: Normalspur (1435 mm) im Maßstab 1:32 -> Spurweite 45 mm.

Damit hätte die Lok zwar nicht den richtigen Maßstab für LGB und Playmobil, müßte aber grundsätzlich kompatibel sein zum LGB-Gleis?
Zitieren }}}
#29
(12.01.2022, 13:46)JTD schrieb: Andi, das fällt mir jetzt erst auf:

Du schreibst, die Dateien wären im Maßstab 1:32.

LGB: Schmalspur (1000 oder 1067 mm) im Maßstab 1:22,5 -> Spurweite 45 mm
Spur 1: Normalspur (1435 mm) im Maßstab 1:32 -> Spurweite 45 mm.

Damit hätte die Lok zwar nicht den richtigen Maßstab für LGB und Playmobil, müßte aber grundsätzlich kompatibel sein zum LGB-Gleis?

Hey Jörg,

STU meinte die Spurweite sind 45 mm somit wurde die Lok als Normalspur auf LGB Gleis designed.  Cool
Die Räder wurden aber so designed das man sie einklappen kann und lottern laut STU ziemlich rum, also zum Bahnbetrieb so nicht zu gebrauchen.

Ich denke für die Playmobil Figuren sollte die Lok evtl. etwas größer sein. Sonst sieht es komisch aus.  grübeln
Ich werde mal paar Testdrucke machen, evtl. mit dem Führerhaus um zu sehen wie es rauskommt.
STU hatte sie in 1:32 gedruckt. 
Für mein Geschmack zu klein, vor allem wenn die dann neben der Mary steht.  Kicher

Lg
Andi
Zitieren }}}
Thanks given by: Floranja89 , Meerkoenig , deskoenigsadmiral , JTD


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste